Mo.-Fr. 9.00-17.00  Tel. +49 451 - 200 609-0 | info@taschenrechner.de |
Taschenrechner.de

TI-30X Prio MathPrint

Texas Instruments

Mehr Informationen & Details

ab 1 Stück 24.95 €
ab 30 Stück 23.45 €

Bei Online-Sammelbestellung nur 16.95 €

Elternbrief anfordern

ab Lager verfügbar

TI30XPrioMP 

Abi 2030-Rechner TI-30X Prio MathPrint™

TI-SmartView™ Emulator Software für MathPrint™ Schulrechner.

Brüche

  • mit [Bruchtaste] eingegebenen Brüche können reelle und komplexe Zahlen enthalten 
  • Bruchergebnisse werden automatisch vereinfacht und als unechte Brüche ausgegeben

Umwandeln von Ergebnissen

  • Wechsel zwischen:
    • Bruch- oder Dezimaldarstellung,
    • exaktem Wurzelterm und Näherungswert in Dezimaldarstellung,
    • exaktem Wert von Pi und Näherungswert in Dezimaldarstellung.

Letztes Ergebnis

  • Das Ergebnis der letzten Berechnung auf dem Hauptbildschirm wird in der Variablen ans gespeichert. Diese Variable bleibt auch nach dem automatischen Abschalten (APD™) des Rechners im Speicher erhalten

Wissenschaftliche Notation

Potenzen, Wurzeln und Kehrwerte

Trigonometrie

  • Durch wiederholtes Drücken dieser Tasten mit Mehrfachbelegung können Sie die entsprechenden trigonometrischen Funktionen oder ihre Umkehrfunktionen aufrufen.

Logarithmus- und Exponentialfunktionen

Statistik und Verteilungen

  • Analysiert statistische Daten aus einem einzigen Datensatz mit einer Messvariablen oder aus zwei Datensätzen mit zwei Messvariablen: der unabhängigen Variablen x und der abhängigen Variablen y. Häufigkeitsdaten können ebenfalls enthalten sein.
  • Normalcdf, Binomialpdf, Binomialcdf, Poissonpdf

Wahrscheinlichkeit

  • Fakultät n!,
  • nCr,
  • erzeugt eine zufällige reelle Zahl zwischen 0 und 1,
  • erzeugt eine zufällige ganze Zahl zwischen zwei ganzen Zahlen A und B, wobei A { randint { B.

Dateneditor und Listenformeln

Funktionstabelle

Auswerten von Ausdrücken

Komplexe Zahlen Konstanten

Winkelmodus

  • Grad, Bogenmaß, Neugrad.

MATHPRINT

  • Die meisten Ein- und Ausgaben werden im Lehrbuchformat angezeigt.

Speicherfunktion und Zurücksetzen in die Standardfunktionen:

  • Nach dem Ausschalten des Rechners mit [2nd] und [off/reset] und dem erneuten Einschalten kehrt der Rechner zu den Standardeinstellungen zurück und der Speicher wird gelöscht.
  • Die APD™ (Automatic Power Down™) Funktion schaltet den Rechner automatisch ab, wenn etwa 3 Minuten lang keine Taste gedrückt wird. Beim Einschalten des Rechners mit [On] nach einer solchen APD™-Abschaltung bleiben die Anzeige, nicht abgeschlossene Operationen, Einstellungen und der Speicher erhalten.

 

enthält daher u.a. folgende Funktionen nicht:

  • Umformen von Termen mit Variablen,
  • Lösen von Gleichungen oder Gleichungssystemen,
  • Differenzieren oder Integrieren von Funktionen,
  • Berechnen von Werten einer Ableitungsfunktion oder des Werts eines bestimmten Integrals,
  • Darstellen von Funktionsgraphen,
  • Rechnen mit Koordinaten, Vektoren und Matrizen (z. B. zum Bestimmen des Abstands zweier Punkte oder des Werts eines Skalarprodukts),
  • Durchführen von Regressionen
  • Berechnen der Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion (Normalpdf) für die Normalverteilung für einen bestimmten x-Wert.
  • Umwandeln zwischen
    • unechten Brüchen und gemischten Zahlen
    • kartesischen Koordinaten und Po-larkoordinaten eines Punkts
    • Zahlensystemen (z. B. zwischen Dezimalsystem und Dualsystem)
  •  Umwandeln von Einheiten (z. B. von m in cm)

 

Hardware

  • Leichter lesbares LCD-Display mit vier Zeilen à 16 Zeichen
  • Batteriebetrieb mit Unterstützung von Solarzellen zur Verlängerung der Batterielebensdauer
  • Automatische Abschaltung
  • Tasten aus Hartplastik mit Farbcodierung
  • Rutschhemmende Gummifüße
  • Robuste Abdeckung mit Quick-Reference Card
  • Stabile, schützende Hülle